Seltsame Geschichten Teil sonstwieviel


Wookie und Miner wurden in die merkwürdige Struktur gesogen und landeten nach einer Weile in einem sehr futuristisch aussehenden Raum. Überall waren Bildschirme und Konsolen angebracht, an denen es piepste und blinkte. An den Konsolen standen Männer in Uniformen und in der Mitte des Raumes war ein erhöhter Sitz angebracht, vor dem ein älterer Herr mit grauen kurzen Haaren und einer rot-schwarzen Uniform stand.


Als die beiden aus dem Ding rauspurzelten, flogen die Blicke der Anwesenden zu ihnen und fast jeder starrte sie an. Der ältere Herr drehte sich zu den beiden um und fragte: „Guten Tag, wer sind sie und was machen sie auf meiner Brücke?“ Miner antwortete: „ Öhm keine Ahnung, wo sind wir überhaupt?“
„Sie sind auf der USS Sao Paolo, wir sind gerade auf dem Weg nach Deep Space 6 und befinden uns eigentlich im Warp-Transfer, weshalb mir es schleierhaft ist, wie sie an Bord kommen konnten. Meine Name ist Jean-Luc Picard, ich bin der vorübergehende Captain dieses Raumschiffs.“


Während Captain Picard sprach hatte sich Wookie aufgerappelt und fragte nun: „Deep Space 6? Warp-Transfer? RAUMSCHIFF??? Wollen sie uns damit sagen wir sind im Weltall gelandet?“
„Ja das sind sie tatsächlich und die Frage nach dem Wie werden wir jetzt klären, kommen sie bitte mit.“ Drehte sich ein dunkelhäutiger Mann mit einem Visor vor dem Augen zu dem beiden um.
„Ach ja mein Name ist Geordie, Geordie LaForge“
Wookie und Miner folgten Geordie durch mehrere Gänge, in denen ihnen immer wieder Crewmitglieder begegneten, die den beiden nachschauten. Schließlich kamen sie in einem Raum an, der sehr nach Labor aussah. „So das ist das medizinisch-technische Labor, das ist Doktor Inge Borg, wir werden euch beide jetzt erst mal untersuchen. Währenddessen könnt ihr mir ja mal erzählen, wo ihr eigentlich herkommt und wie ihr hier gelandet seid.“
Also fingen Wookie und Miner abwechselnd an zu erzählen, während Geordie und Doktor Inge die beiden scannten und untersuchten.
Als sie fertig waren meinte Geordie: „Ihr habt ja einiges erlebt, wir werden jetzt in den Systemen nachschauen, was wir über diesen Riss in der Raum-Zeit finden, der sich da geöffnet hat. Wenn ihr wollt könnt ihr beiden euch erst mal entspannen. Er führte sie in einen Raum, der anscheinend ein Quartier war und erklärte ihnen noch ein paar Sachen, wie zum Beispiel den Replikator in der Wand.


Wookie und Miner replizierten sich erst einmal zwei Steaks und Wasser zu Essen und legten sich nachdem sie alles verputzt hatten schlafen.
Am nächsten Morgen Bordzeit wurden sie um 9:30 von einem Wecker geweckt und zogen sich an.
Kurze Zeit später ertönte die Stimme von Captain Picard per Lautsprecher über das gesamte Schiff: „ Achtung! in wenigen Minuten erreichen wir Deep Space 6. Bitte machen sie sich bereit für das Ende des Warp-Transfers!“
„Bereitmachen für das Ende des Warp-Transfers? Was meint er wohl damit?“ fragte sich Wookie, „Naja wahrscheinlich ist es so wie wenn ein Auto scharf bremst, wir sollen wohl nichts trinken oder essen in dem Moment und uns vielleicht sogar festhalten.“ Meinte Miner dazu.
Wenige Minuten später spürten sie einen leichten Ruck und in den Fenstern waren nun statt leuchtenden Streifen, Sterne, ein grüner Planet und eine Raumstation, die um denselben kreiste zu sehen.
„Das ist also DS6“ murmelten die beiden gleichzeitig.


Dann ertönte wieder Captain Picards Stimme über einen Lautsprecher in ihrem Quartier: „Wookie und Miner bitte sofort auf die Brücke!“ und die beiden machten sich auf den Weg.

Fortsetzung folgt…

tamard12

   

Anzeigen  


Hi Leute, Ich baue gerade in meiner Stadt Grundstücke.
Wer ein GS will macht bitte eine PN.
 
Mit freundlichen Grüßen
Justo1301
   
© Erstellt von Losiga

Sudoku

Sudoku by mypuzzle.org